Life Ball bricht alle Rekorde

Super-Stars zum 25. Jubiläum

Life Ball bricht alle Rekorde

3.500 Partygäste feiern heute im Wiener Rathaus zum Motto „Sound of Music“.

Motto. Silberhochzeit für Gery Keszler, denn der Life Ball feiert heute sein 25. Jubiläum – passend dazu heiratet Conchita auf der Bühne und Topdesigner von Cavalli bis Missoni zeigen ihre schönsten Brautkleider. Am 29. Mai 1993 gab Keszler mit nur 100 Gästen den Startschuss für die heute europaweit größte Aids-Charity. Damals noch unter der Patronanz von Helmut Zilk im großen Festsaal des Wiener Rathauses. Schnell entwickelte sich das Event zum Star-Magnet. Bill Clinton, Sharon Stone oder Elton John reisten nach Wien, Topmodels wie Naomi Campbell zeigten bei den berühmten Fashion-Shows die Kreationen von Gaultier & Co.

Europas größte Charity: 20.000 feiern heute mit

Superlative. Heute feiern 3.500 Fans in – und über 15.000 vor dem Rathaus bei der Eröffnungsshow mit; über 400.000 sind vor den TV-Schirmen dabei. Und es wird ihnen wieder einiges geboten: Live-Auftritte von Jonas Kaufmann bis Grammy-Gewinnerin Patti LaBelle und eine Bühne, die mit einer Innenhöhe von 18 Metern und einer Außenhöhe von 21 Metern als bisher höchste gilt und das Wiener Rathaus in einen Dom verwandelt.

19.30 Uhr startet der Red Carpet – oe24.TV live dabei

Rummel. oe24.TV berichtet ab 16 Uhr fünf Stunden live – zeigt die Stargäste wie Caitlyn Jenner, Paris Jackson und Adrien Brody am 130 Meter langen Red Carpet. Alfons Haider, Mirjam Weichselbraun und Alice Tumler berichten auf ORF eins.

Schon am Freitag jettete der traditionelle Life-Ball-Flieger nach Wien. Gestern Abend ging noch das LIFE+ Celebration Concert mit Sänger-Stars wie Ute Lemper im Burgtheater über die Bühne.

Heute Vormittag stellen sich Brody und Jackson bei der Pressekonferenz allen Fragen, um 17 Uhr folgt die Life+ Solidarity Gala – bis es um 19 Uhr dann am 130 Meter langen Red Carpet am Ring heißt: alles Life Ball!

Hollywood trifft Austro-Society

Schon seit Donnerstag ist ganz Wien im Life-Ball-Fieber. Zum einen traf die heute Abend leider verhinderte Charlize Theron (42) in Wien ein, um den „Swarovski Crystal of Hope“-Award in Empfang zu nehmen, und zum anderen traf fast zeitgleich, aber von allen unbemerkt, ein weiterer Life-Ball-Star in Wien ein. Paris Jackson kam direkt aus Venedig nach Wien und nutzte die freie Zeit inkognito für Sightseeing in der Hauptstadt, ehe sie heute Abend den LIFE+-Award im Namen der Elizabeth Taylor AIDS Foundation überreicht bekommt. Gestern trafen mit dem Life-Ball-Flieger weitere Stars ein.
 
Extravagant. Darunter auch die Personality-Highlights des diesjährigen Ball-Spektakels. Allen voran TV-Star und Kardashian-Clanmitglied Caitlyn Jenner. Mit dem Motorrad angedüst kam Oscar-Preisträger Adrien Brody zugunsten der amfAR-Charity. Rock-Röhre Kelly Osbourne – inzwischen Stammgast am Ball – wird auch heuer wieder in der Style-Jury Platz nehmen.

Gala-Roben und Tracht 
bestimmen den Red Carpet

Austro-Power. Für viel Glamour unter den heimischen Stars sorgt selbstverständlich Kristall-Girlie Victoria Swarovski. Dazu kommen TV-Lieblinge wie Sonja Kirchberger, die extra aus Mallorca einfliegt oder „Vorstadtweib“ Hilde Dalik, die ebenso wie TV-Legende Chris Lohner oder Entertainerin Jazz Gitti in einer Retrospektive die besten Kostüme der letzten 25 Jahre Revue passieren lassen wird.
 
Für musikalische Höhepunkte sorgen Rose May Alaba, Zoë Straub, Vera Doppler und Missy May. Sie alle stehen als „Kinder“ der Familie Trapp auf der Bühne. Auch Jonas Kaufmann und Patti LaBelle werden singen.
 
Erstmals am Life Ball wird die Snowboard-Olympiasiegerin Anna Gasser sein. Auch Christian Kern und Aktrice Sunnyi Melles feiern mit.