Springsteen Lorenz

Riesen-Spaß

Springsteen rockte mit Tiroler Bub

Artikel teilen

8-jähriger Austro-Fan durfte in Zürich mit dem "Boss" auf die Bühne!

Er ist der Boss! Und das stellte Bruce Springsteen am Wochenende beim The River-Konzert im Züricher Letzi­grund-Stadion genauso eindrucksvoll wie herzig unter Beweis. Zum Hit Waiting On A Sunny Day holte er nämlich den 8-jährigen tiroler Fan Lorenz auf die Bühne und rockte mit ihm ab. Der stolze Papa hat das alles mit dem Handy mitgefilmt. "Für mich war es super und aufregend am Anfang. Dann wurde es immer weniger und dann habe ich brutal viel Spaß gehabt. Es war ein Riesen-Traum, den ich mir nie erwartet hätte", sagte Lorenz im Interview mit Radio Ö24.

Nachhause gefahren ist Lorenz nicht nur mit großartigen Erinnerungen, sondern mit den Drum­sticks und der Mundharmonika von Bruce Spring­steen im Gepäck. "Die gibt er nur ganz ganz selten her", sagt Lorenz stolz.

Mit Schild ausgestattet

Unerwartet kam sein Auftritt für den 8-Jährigen allerdings nicht. Lorenz hat sich bestens darauf vorbereitet. Er hatte ein Schild mit dabei, das er während dem Konzert immer brav nach oben gehalten hat. Dieser Fleiß wurde schlussendlich auch belohnt. "Ich habe Glück gehabt wegen dem Schild. Es wollen Tausende bei diesem Lied auf die Bühne. Ich habe einfach Glück gehabt und es war super", sagte Lorenz zu Radio Ö24.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo