Annas Luxus-Flitterwochen

Auf Mauritius

Annas Luxus-Flitterwochen

Bis zu 3.000 Euro pro Nacht zahlen Gäste im Beachcomber-Hotel auf Mauritius.

„Ich will mich nach den letzten sechs Monaten einfach erholen“, ließ Anna Veith nach ihrer Hochzeit wissen und flog mit Ehemann Manuel auf die sonnige Insel Mauritius. Von dort schickte sie nun ein Foto ihrer „ersten, sportlichen Aktivität“ seit dem Ski-Unfall – am Golfplatz des Luxusresorts Beach­comber, wie sie selbst verlinkte.

Luxus
Und das Refugium im Indischen Ozean ist absolut Honeymoon-tauglich: eigener Golfplatz, Privatvillas, Riesen-Pool und Wellness-Bereich bieten alles, was Verliebte sich für ihr perfektes Paradies wünschen.

Das hat natürlich auch seinen Preis: Man kann zwar schon ab 300 Euro logieren – die große Suite kostet aber schlappe 3.000 Euro – pro Nacht, versteht sich!

Video zum Thema: Anna Veith spielt Golf in Flitterwochen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen