Conchita: ''Ich weiß gar nicht, wer ich wirklich bin

Raab-Show als Tom, Tour als Wurst

Conchita: ''Ich weiß gar nicht, wer ich wirklich bin"

Heute startet Conchita als Tom Neuwirth auf Pro7 durch, 2021 tourt er als Wurst.

 

Als Conchita gewann er 2104 den Song Contest. 2019 folgte die Verwandlung zu S&M-Figur Wurst und jetzt gibt’s das TV-Debüt unter dem bürgerlichen Namen Tom Neuwirth. Heute startet die von Stefan Raab erfunden Pro7-Show FameMaker. „Ich weiß gar nicht, wer ich wirklich bin“, erklärt Neuwirth, der beim Wettsingen die Moderation übernimmt, dazu seine vielen Verwandlungen.

Entwicklung. Dass er beim neuen TV-Hit nicht als Conchita auftritt, sei „eine ganz natürliche Entwicklung“ gewesen: „Ich habe mich schon während des Lockdowns nicht jeden Tag für meine Fans ­angemalt!“

Wurst-Tournee. Das macht er allerdings ab 30. April wieder. Da startet in Graz die wegen Corona verschobene Tournee Truth Over Magnitude. Und das wieder als Wurst. Acht Europa-Konzerte mit dem Heimspiel im Wiener Porgy & Bess (4. Juni) als Highlight.

Comeback für Conchita: Bei all den Verwandlungen lässt sich Tom trotzdem eine Hintertür offen: „Frau Wurst kommt sicher auch mal wieder zurück.“