Elisabeth Gürtler

Rücktritt

Gürtler: Emotionaler Hofreitschulen-Abschied

Artikel teilen

Gestern feierte die scheidende Hofreitschul-Direktorin ihren Abschied.

Schade. Vor rund elf Jahren übernahm Grande Dame Elisabeth Gürtler gemeinsam mit Erwin Klissenbauer die Agenden der Spanischen Hofreitschule. Mit Jahresende ­endet zumindest die Ära Gürtlers. Schon gestern blickte sie beim Pressegespräch auf ihre Laufbahn zurück. Vor allem auf die zahlreichen Events, die die Hofreitschule einem neuen Publikum erschloss, zeigte sich Gürtler stolz. „Durch unsere ­eigenen Veranstaltungen konnten wir das Potenzial der Räumlichkeiten sowie der Atmosphäre der Spanischen Hofreitschule ­zeigen, wodurch Unternehmen und private Mieter darauf aufmerksam wurden für ihre Events“, so Gürtler. Einziger Wermutstropfen: Die von Gürtler ins Leben gerufene Fête Impériale soll im nächsten Jahr nicht mehr stattfinden. Was die Nachfolge Gürtlers angeht, soll diese erst im Jänner präsentiert werden.

OE24 Logo