Neues Posting

Speer am Weg der Besserung

Nach seinem schweren Autounfall erholt sich der Chart-Stürmer in der Klinik.

Gute Nachrichten für alle Fans des Kult-Duos Seiler & Speer! Gestern meldete sich der verunfallte Bernhard Speer via Facebook erstmals persönlich zu Wort. Speer bedankte sich für „die unglaublich vielen aufmunternden“ Nachrichten und schrieb, dass er nach dieser „kleinen Zwangspause“ umso kräftiger zurückkommen wolle. Wann genau das sein wird, kann der Kabarettist aber noch nicht sagen, da er „doch einige schwere Verletzungen davongetragen habe.“ Über die Art der Verletzungen machte er keine Angaben. Nur, dass er laut den behandelnden Ärzten wieder vollständig fit werde, ließ Speer durchblicken.

Drogen
Während Speer also am Weg der Besserung ist, ermittelt dennoch die Staatsanwaltschaft wegen eines Urin-Screenings mit einem hohen Rückstandswert von Kokain und einem erhöhten Benzodiazepin-Wert. Es gilt die Unschuldsvermutung.