Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Stolze Mama

Stürmer: "Marina ist ein Tour-Baby"

Die österreichische Pop-Queen spricht über ihre Mama-Freuden.

Baby-Talk. "Ich dachte, es sei stressiger mit Kleinkind auf Tour, aber eigentlich ist es unfassbar einfach. Sie ist ein Sonnenschein und einfach ein richtiges Tour-Baby." Am 28. August wurde Austropop-Queen Christina Stürmer (34) erstmals Mama. Seit Ende März ist sie auf großer Tournee und Baby Marina ist natürlich mit dabei. "Die Babypause war relativ kurz, aber andere Mütter müssen auch arbeiten gehen", rechtfertigt sie die Baby-Tournee im Radio-FFH-Interview.

Zeit. "Ich habe ja den ganzen Tag für die Kleine Zeit. Bin ja außer dem Soundcheck und beim Konzert immer für sie da", erklärt Stürmer das Mutter-Kind-Tourleben, bei dem ihr Klein Marina fast die Show stiehlt: "Sie hat Rundumbetreuung, auch durch die Jungs von der Band. Immer macht irgendwer Späßchen mit ihr und sie brabbelt mit allen und lächelt jeden an."

Stillen. Als Nanny hat Stürmer ihre Schwester Magdalena mit dabei ("Da ist Marina in den besten Händen"), statt After-Show-Partys gibt es Windelwechseln. "Früher wurde oft noch gefeiert, aber jetzt geht’s gleich zu Marina in den Tourbus. Sie wird ja auch noch gestillt."