So lief der holprige Antrag

Verlobung zum 89er: Lugner & Simone heiraten!

Richard Lugner stellte seiner Simone auf seiner Feier die alles entscheidende Frage. 

Glück. Heute wird Richard Lugner 89. Doch schon am Samstag scharrte er Freunde und Familie zusammen, um sowohl seinen Geburtstag, als auch 30 Jahre Lugner City zu feiern. Zu später Stunde dann die große Überraschung, mit der ja auch wirklich niemand gerechnet hätte: „Mörtels“ Verlobung mit Simone Reiländer alias „Bienchen“ (ÖSTERREICH berichtete im Vorfeld).

Die Frage, die Richard Lugner gar nicht stellte...

Hoppala. Der Heiratsantrag selbt hätte nicht unbeholfener vonstattengehen können. Anfangs lief noch alles nach Plan: Der Baulöwe sang gemeinsam mit Operettensängerin Nathalie Peña Comas & Dominik Am Zehnhoff-Söns für seine Liebste. Dann sagte er: „Der Amor hat mich so gepackt, ich weiß nicht, was man dazu sagt.“ Er redete über das Zusammenziehen und sagte, den Ring in der Hand, salopp: „Es wird Zeit, dass wir uns verloben.“ Der Kniefall blieb aber aus.

Irritiert. Nachdem „Mörtel seiner Holden das Schmuckstück ansteckte, reichte er ihr das Mikro. Simone schwieg, schließlich hat er ihr die Frage nicht gestellt, auf die er eine Antwort erwartete. Nach Aufforderung der Gäste rief sie dennoch „Ja“ und Lugner fiel ein Stein vom Herzen. Gäste wie Nationalratsabgeordneter Norbert Hofer, Dompfarrer Toni Faber, Sänger Vincent Bueno und viele weitere gratulierten.

© Vienna Press / Andreas TISCHLER
Verlobung zum 89er: Lugner & Simone heiraten! 

Verlobung zum 89er: Lugner & Simone heiraten! 

× Verlobung zum 89er: Lugner & Simone heiraten! 

© Andreas Tischler / Vienna Press
Verlobung zum 89er: Lugner & Simone heiraten!
× Verlobung zum 89er: Lugner & Simone heiraten!

In ÖSTERREICH verrät Simone Zukunftspläne

Wunsch. Noch im Oktober wollen die beiden Turteltauben zusammenziehen. Darauf angesprochen, ob sie sich denn keine Kinder wünsche, verrät Simone: „Ich kann mich immer mehr mit dem Gedanken anfreunden. Wir könnten es uns leisten“, sagt sie im ÖSTERREICH-Talk. Ein Kind mit einem 89-Jährigen? „Wir müssen erst Untersuchungen machen. Aber bei Männern geht das meist lange.“ Zu lange wolle sie sich dann aber doch auch nicht Zeit lassen. 

Video zum Thema: Lugner hat sich verlobt