Sorvino in der Lugner City

Sorvino in der Lugner City

Sorvino in der Lugner City

1 / 3

Eklat: Lugner bricht Pressekonferenz ab

Seiten: 12

Mira Sorvino ist schwer begeistert vom "echten Österreich". Bisher hat sie das Land nur aus dem Film "The Sound of Music" gekannt. "Als ich ein Kind war, waren wir jedes Jahr in der Trapp-Familienlodge in Vermont", sagte die Schauspielerin.

Diashow Mira Sorvino in der Lugner City

Sorvino Autogrammstunde

Sorvino Autogrammstunde

Sorvino Autogrammstunde

Sorvino Autogrammstunde

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

Mira Sorvino bei Lugner

1 / 18

Edles Fest
Vor dem Opernball hat die Oscar-Gewinnerin großen Respekt. "Ich war noch nie auf so einem formellen Fest. Wir haben zwar in Amerika Bälle, aber nicht solche", meinte Sorvino. Welches Kleid sie anziehen wird, steht noch nicht fest. "Ich muss noch ein Passendes auswählen", sagte die Schauspielerin.

Stimmen Sie ab: Wer war Mörtels bester Stargast?
Casinos

Ihr erster Eindruck von Wien hat sie begeistert. "Es ist so toll, in der Stadt von Sigmund Freud und Mozart zu sein", meinte die Schauspielerin. An den europäischen Städten schätzt sie vor allem die alten Kirchen und Kathedralen. "Amerika ist ja noch ein junges Land, so etwas gibt es bei uns nicht", schwärmte sie.

Schwer begeistert zeigte sich erneut Gastgeber Richard Lugner. "Sie ist der pflegeleichteste Gast, den wir je hatten. Sie ist wirklich - pflegeleicht", sagte der Baumeister.

Lugner beleidigt
Weniger begeistert zeigte sich Lugner allerdings von den anwesenden Journalisten, die nur mäßiges Interesse an seinem Stargast hatten. "Normalerweise stellt ihr Fragen - not happened with you", herrschte er die Pressevertreter an. Da trotzdem keine Fragen auftauchten, wollte er die Zeit bis zur Autogrammstunde um 14.00 Uhr dazu nutzen, um mit Sorvino eine Sachertorte zu essen. Gesagt - getan.

Video: Mira Sorvino: "Schwer begeistert von Wien"

Video zum Thema Mira Sorvino: "Schwer begeistert von Wien"

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.


Auf der nächsten Seite: Der Live-Ticker zum Nachlesen.

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum