Queen Elizabeth

Royals

Neues Buch lüftet die letzten Geheimnisse der Queen

Artikel teilen

Genau drei Monate nach dem Tod der Queen soll das neue Buch von Gyles Brandeth (74) "Elizabeth- An Intimate Portrait" (dt.: Ein intimes Porträt) erscheinen. Darin werden wohl auch die letzten Geheimnisse der Queen gelüftet.

Der Autor des Buches, Gyles Brandreth, gilt als enger Vertrauter der Queen und ihrem Prinz Philipp. Er war ehemals in der Politik und als BBC-Moderator tätig. Unter anderem behauptet er, die eigentliche Todesursache der Queen sei nicht "Altersschwäche" gewesen, wie es am Totenschein steht, sondern Knochenmarkkrebs. In den letzten Jahren soll sie daran gelitten haben, was auch ihre "Mobilitätsprobleme", den Gewichtsverlust und auch die Hämatome erklären könnte. 

Nach dem Tod ihres Prinz Philipp soll sich Queen Elizabeth II. auf Schloss Windsor zurückgezogen und Ablenkung mit der Krimiserie "Line of Duty" gesucht haben. Dem neuen Enthüllungsbuch zufolge, soll sie früher auch gerne James-Bond-Filme gesehen haben, wobei ihr die neueren Teile mittlerweile "zu laut" seien. 

Ihre Kommentare zu den Vorkommnissen 

Die Entscheidung der Sussexes, ihrer Tochter, somit der Urenkelin der Queen, den Namen Lilibet zu geben, welcher gleichzeitig auch der Spitzname der Königin selbst ist, fanden einige Familienmitglieder "verwirrend" und "ziemlich anmaßend". Die Queen befand den Namen jedoch als "sehr hübsch und genau richtig". 

Über das Skandal-Interview mit Oprah Winfrey und ihres Enkels soll sich Prinz Philip sehr echauffiert haben, die Queen soll es trocken als "Fernseh-Unsinn" abgestempelt haben. Einer möglichen Fortsetzung der Schauspiel-Karriere von Meghan hat sie offenbar zugestimmt: "Das ist schließlich dein Beruf." Ihr Sohn Prinz Andrew soll mutmaßlich mit dem Investment-Banker Jeffrey Epstein (1953–2019 ), welcher wegen eines Sex-Skandals in Verruf geriet, verwickelt gewesen sein, was die Queen lediglich als "interessant" kommentiert haben soll. Das Buch erscheint am 8. Dezember dieses Jahres.

OE24 Logo