Kult-Serie startet: Neues aus der 'Vorstadt'

Viele neue Stars & ein Abschied

Kult-Serie startet: Neues aus der 'Vorstadt'

Gleich zu Beginn der vierten Staffel der ORF-Kultserie Vorstadtweiber geht es so richtig zur Sache. Ein Mord geschieht und Walli, Caro und Nico werden zu Zeuginnen wider Willen. Sie putzen – gegen gutes Geld – sogar den Tatort. Sind aber zum Glück so schlau, sich den Teppich mit Blutfleck als Versicherung mitzunehmen. So spannend starten am 16. September die neuen Folgen auf ORF 1. Doch nicht nur neue Intrigen und Skandale stehen am Programm …

Frisches Blut für die ­Intrigen in der Vorstadt

Zuwachs. Auch bei den Darstellern ändert sich einiges. So gibt es in Staffel vier gleich neun (!) Neuzugänge zu dem Quartett rund um Maria Köstlinger, Martina Ebm, Nina Proll und Hilde Dalik. So wird unter anderem die von ORF-Direktorin Kathrin Zechner heiß verehrte Ex-Buhlschaft Brigitte Hobmeier das Ensemble verstärken. Auch Andrea Eckert stößt Mitte September ebenso dazu wie Burgtheater-Star Laurence Rupp. Auch Ruth Brauer-Kvam und Shootingstar Alina Schaller werden für Spannung in der Vorstadt sorgen.

Staffel fünf wird bereits in Wien gedreht

Abschied. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht Jung-Mama Martina Ebm ihren Abgang nach der vierten Staffel. „Es hat aber nichts mit familiären Verpflichtungen zu tun. Ich habe in der Serie so schöne Erfahrungen gemacht, aber nun ist es Zeit, etwas anderes zu machen“, freut sich Ebm auf die neuen Herausforderungen.

Zehn Folgen lang werden die Vorstadtweiber wieder rund eine Million Fans vor die TV-Schirme locken. Und Schluss ist auch danach noch lange nicht. Staffel fünf wird zurzeit gerade gedreht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum