Die TV-Darlings des Jahres

Ranking

Die TV-Darlings des Jahres

Heinz Fischer war Fernsehliebling.

Lieblinge. Ob es die Gesichter sind, die Österreich wirklich sehen will, oder ob es sich um Zwangsbeglückung handelt, sei dahingestellt. Fakt ist: Bundespräsident Heinz Fischer (26 Mal), Entertainer Alfons Haider (23 Mal) und Staatsopernchef Dominique Meyer (21 Mal) durften im Jahr 2015 am öftesten im ORF-Format Seitenblicke ihre Kommentare zum Besten geben.

Newcomer. Zum Neuling der Gesellschaft konnte sich Bariton Clemens Unterreiner mausern: 18 Mal wurde er gezeigt – gleichauf mit Society-Urgestein Harald Serafin. Bei den Damen kam Mirjam Weichselbraun am meisten zu Wort. Dahinter Conchita Wurst, die von 27 auf 16 Wortspenden abrutschte.