Wien hat jetzt eine Butler-Schule

Gute Manieren

Wien hat jetzt eine Butler-Schule

Wien. Auf dem Kursplan stehen unter anderem die korrekte Begrüßung und Anrede, Essens- und Tischkultur oder Besteck- und Geschirrkunde. Gelehrt wird aber auch, wie man sich um Tafelsilber, Perserteppiche oder antikes Mobiliar kümmert.

„Der Kurs gibt das Rüstzeug für die Tätigkeit als Führungskraft im gehobenen Privathaushalt – ein Berufsbild das dem klassischen Bild eines Butlers 
nahekommt und Kinderbetreuung, Garten, Auto und Garage mit einschließt“, erklärt ein Sprecher des BFI.

Ein Info-Abend zum Kurs findet am 5. März ab 17 Uhr am BFI Wien (3., Alfred-Dallinger-Platz 1) statt. Die zehnwöchige Ausbildung kostet 3.370 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Es gibt neue Nachrichten