Das Pop-Wochenende von Ischgl bis Wien

Musik-Highlights

Das Pop-Wochenende von Ischgl bis Wien

Nachdem The Killers zum Saisonfinale die Bühne rockten, startet heute Schwedens Pop-Duo Roxette in die sonnenbeschienene neue Skisaison: 20.000 Fans können sich in Ischgl auf Ohrwurm-Hits wie Listen to Your Heart, Sleeping In My Car oder Crash, Boom, Bang freuen. Per Gessle und Marie Fredrikkson, die nach ihrer völligen Genesung von der Krebserkrankung so gut wie nie singt, laden ab 18 Uhr auf den Sportplatz (Silvrettabahn).

Thirty Seconds to Mars
Wer keinen Skipass lösen will und dem ostösterreichischen Nebel nicht unbedingt entkommen muss, kann sich mit der Top-Band Thirty Seconds to Mars in der großen Wiener Stadthalle „trösten“. Frontmann und Filmstar Jared Leto (American Psycho) führt das aktuelle Album This Is War mit im Gepäck.

Yes
Auch morgen kann man sich musikalisch aufwärmen – mit der Seventies-Band Yes (Welthit: Owner of A Lonely Heart) im Wiener Konzerthaus.

Roxette: Heute, ab 18 Uhr, Ischgl, Sportplatz.
Thirty Seconds to Mars: Heute, 19.30 Uhr, Wr. Stadthalle.
Yes: Morgen, 20 Uhr, Konzerthaus, Wien.

(hir)
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum