Video zum Thema Heiratsantrag bei Ed Sheeran Konzert
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Liebes-Show

Heiratsantrag bei Ed-Sheeran-Konzert in Wien

Über 50.000 Fans jubelten Ed Sheeran im Ernst-Happel-Stadion am Dienstagabend zu. Doch an einem Punkt des Konzerts stand nicht mehr die Pop-Sensation im Fokus eines Zuschauers. Während Sheeran nämlich seinen Welthit "Perfect" (Das Video drehte er übrigens in Hintertux in Tirol) anstimmte, machte jemand im Publikum seiner Liebsten plötzlich einen Heiratsantrag. Dicht neben ÖSTERREICH-Musikexperte Thomas Zeidler, fiel der Mann auf die Knie und bat seine große Liebe um ihre Hand. Der Popstar selbst hat davon leider nichts mitbekommen, aber das dürfte den beiden auch nichts ausmachen.

sheeren-antrag4.jpg © Thomas Zeidler

Pop-Wunder

Für sie hätte der Abend also nicht perfekter sein können. Aber nicht nur bei den beiden frisch Verlobten kochten die Emotionen hoch. Denn Sheeran wusste das Publikum mit einschmeichelnden Worten und einer Mega-Show zu verzaubern. „Ich habe hier mein Lieblingsvideo gedreht und viele Geburtstage und Weihnachten bei euch verbracht. Österreich ist mein Lieblingsland“, sagt der 27-Jährige und bestätigte beim ersten Wien-Konzert seinen Ruf als größtes Pop-Wunder der Welt.

sheeren-antrag3.jpg © Thomas Zeidler

108.000 Tickets wurden für das Konzert-Doppelpack verkauft. Der größte Konzert-Hype des ¬Jahres! Bereits ab 8 Uhr strömten die ersten Fans zum Konzert. Ab 12 Uhr mussten Hunderte Besucher wegen der von Sheeran angeordneten Ausweiskontrolle ihre Tickets umpersonalisieren lassen. Das Chaos hielt sich aber in Grenzen.

Die Show

Überpünktlich um 20.43 Uhr legte der erfolgreichste Star des Jahres (siehe Kasten rechts) mit seiner One-Man-Show los. Vom Opener Castle On The Hill bis zum Finale rund um den Überhit Shape Of You gab’s 105 Minuten Lagerfeuer-Romantik. Das Hit-Feuerwerk sowieso. Nur mit Gitarre und Loop-Maschine („Das ist alles live“), in kurzer Hose und weißem T-Shirt mit Aufdruck „Hoax“ (dt. Schabernack) lieferte Ed einen massentauglichen Mix aus Rap (Eraser), Rock (Bloodstream) und Schmuse-Balladen (Perfect). 

Die 54.000 Fans  feierten Ed mit Feuerzeug-Meer und Textsicherheit. „Das ist schon jetzt mein Lieblingskonzert“, schmunzelte Sheeran und stimmte für „mein Lieblingsland“ sogar die Rarität Tenerife Sea an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum