Aneta Sablik

Familienplanung auf Eis

DSDS-Aneta: Lieber Karriere statt Kind

In den nächsten fünf Jahren will sich Aneta Sablik auf die Musik konzentrieren.

Verlobung: gut, Hochzeit: auch noch OK, aber Kind: nein, danke! Für die diesjährige DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik sind die Prioritäten klar geordnet. Obwohl sie mit ihrem Freund Kevin bereits verlobt ist und nach eigener Aussage auch sehr glücklich ist, werden wir die 25-Jährige in den kommenden Jahren wohl nur auf der Bühne und nicht hinter einem Wickeltisch finden.

Kind erst mit 30
Die nächste Zeit will die gebürtige Polin erstmal dazu nutzen, um im hart umkämpften Musikbusiness Fuß zu fassen. "Mit 30 hätte ich gerne mein erstes Kind. Das ist ein gutes Alter", so die Blondine gegenüber InTouch. "Ich will mir erst mal eine Existenz aufbauen, sicher sein, dass ich auch die finanziellen Möglichkeiten für ein Kind habe", erklärt Aneta. Klingt auch nicht ganz unvernünftig. Sogar die Hochzeitsplanung sei derzeit auf Eis gelegt. Aneta scheint wohl einfach zu sehr im Stress zu sein, um sich derzeit mit viel anderem als mit Musik zu befassen.

DSDS-Stars in Wien
Wer Aneta und viele andere DSDS-Stars gerne einmal live auf der Bühne erleben möchte, der hat am 27. Juli in der Wiener Stadthalle die Gelegenheit dazu.

Details
DSDS-Tour
Sonntag, 27.07.2014
Wiener Stadthalle
Vogelweidplatz 14, 1150 Wien

Tickets gibt es ab heute auf www.ticket24.at, www.oeticket.com und www.stadthalle.com.

© oe24
Tickets hier sichern
× Tickets hier sichern

Diashow: Aneta Sablik: Die schönsten Bilder der DSDS-Siegerin