Guetta: Top-Wetter für Star-DJ

Samstag in der Krieau

Guetta: Top-Wetter für Star-DJ

Am Samstag rockt Guetta die Krieau. Das Wetter wird traumhaft, die Show ein Hit.

Heiter bis sonnig, 22 bis 25 Grad, und leichter Wind – Traumbedingungen für die große Guetta-Party. Am Samstag (11. 8.) holt ÖSTERREICH den Superstar nach Wien. In der Krieau steigt das Konzert des Jahres. Ein siebenstündiges Hit-Feuerwerk, angeheizt von Top-DJs wie Afrojack, Taboo (Black Eyed Peas) oder DJ Antoine. David Guetta, der erst ganz knapp vor seinem Auftritt mit dem Privatflieger aus Frankreich in Wien einjettet, startet übrigens schon um 19.30 Uhr. Die Tickets gibt’s bei club.oe24.at, ­oeticket und den Raiffeisen-Banken.

Zukunft
„Das wird der größte Pop- und Hit-Event, den Wien je gesehen hat. Die beste Musik der Gegenwart – und auch gleich der Zukunft. Dazu eine bombastische Licht- und Laser-Show“, verrät Guetta im ÖSTERREICH-Interview.

Von vier DJ-Mischpulten in drei Metern Höhe spielt er 150 Minuten lang mindestens 40 Hits. Auch schon die neue, erst für 28. 8. erwarte Single She Wolf (Falling Into Pieces). „Keine Show ist gleich. Ich habe über tausend Songs dabei. Keine Rockband kann je so flexibel sein wie ich!“

Vergnügen
Nach Wien reist er übrigens nur mit einer SD-Karte: „So wie in einem ganz normalen Fotoapparat. Da sind alle meine Hits drauf. Andere spielen vom Laptop. Doch das würde mich zu sehr an einen Arbeitsplatz erinnern. Und für mich wird die Wien-Show ja keine Arbeit, sondern ein Vergnügen.“

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

Die Pop-Download-Champs seit 2005

×