REM: Reunion ausgeschlossen

Kein Comeback

REM: Reunion ausgeschlossen

Frontmann Miachel Stipe versicherte ein Comeback "wird nie passieren".

Fans hoffen immer, dass sich Lieblings-Bands, die sich aufgelöst haben, irgendwann wieder vereint auf die Bühne stellen: Bei REM ("Losing My Religion") wird das nie passieren, versicherte der Frontmann Michael Stipe in einem Interview.

Reunion wird "nie passieren"
Nachdem die Band 3 Jahrzehnte mega-erfolgreich war, lösten sie sich 2011 auf. Sänger Michael Stipe erzählte in einem Interview mit CBS von der Bandgeschichte, doch er schließt ein Band-Reunion absolut aus. Er will nach vorne blicken und nicht zurück. Die Band könnte sich nur verschlechtern und Fans enttäuschen. Man soll aufhören wenn's am Schönsten ist und das haben sie getan.