Startschuss für Jazzfest Wien

Pop- und Rock-Superstars in der Oper

Startschuss für Jazzfest Wien

Lauper, Scofield und Cullum als Jazzfest-Hits in der Oper. Restkarten: Ticket24.at

What’s New Pussycat?, Walk On By oder Raindrops Keep Falling on My Head – großes Hitparaden- und Crooner-Spektakel zum Start des Wiener Jazzfests. Gestern stand zum Auftakt des siebentägigen Musikreigens in der Staatsoper der zweifache Oscar-Winner Burt Bacharach (88) am Programm (nach Redaktionsschluss).

Auftakt. Die Legende (73 Chart-Hits!) als würdiger Auftakt einer Konzert-­Serie der Superlative. Bis Donnerstag (7. Juli) geben sich die Superstar aus Pop, Jazz und Rock im ehrwürdigen Opernhaus ein Stelldichein – u. a. die 80er-­Jahre-Pop-Sirene Cyndi Lauper (Girls Just Wanna Have Fun) mit dem Coun­try-Werk Detour (3. Juli), ­Jazz-Legende John Scofield (5. Juli) und Pop-Tau­sendsassa Jamie Cullum (6. Juli).

Bonus. Mit dem Bonusvorteil von Ticket24.at sparen Sie bei John Scofield und Snarky Puppy (11. Juli) 20 Euro pro Ticket!