Wiener Kultband sorgt für CD-Hype

Wanda-Mania

Wiener Kultband sorgt für CD-Hype

Wiener Strizzi-Band schreibt Pop-Geschichte. Auch in Deutschland.

Drei Seiten im Spiegel, „Album des Monats“ im Musik-Express und Coverstorys von Spex bis FAZ – die Wiener-Kultband Wanda (Bologna) ist zurzeit die heißeste Aktie der deutschsprachigen Popmusik. Nach der Hit-CD Amore (Platin in Österreich, Gold in Deutschland) kommt heute das Nachfolgewerk Bussi. Ein sicherer Nummer-eins-Hit und für das deutsche Feuilleton bereits „die wichtigste Austro-CD seit Falco“!

Gestern präsentierten Vorstadt-Strizzi Marco Michael Wanda und seine Mannen die 12 neuen Kultsongs voll Sex (Nimm sie, wenn du’s brauchst), Drugs (Bussi Baby) und Rock ’n’ Roll (Kein Herz im Hirn) mit einem Release-Konzert in der Wiener Arena. Die 800 Tickets waren binnen 15 Minuten ausverkauft.

Stadthalle
Ein Ende des Hypes ist nicht abzusehen: Am Dienstag (6. 10.) spielt man bei Willkommen Österreich auf. Ab 24. November rockt man 24 Konzerte in Deutschland und am 22. April füllt man gar die große Wiener Stadthalle.

VIDEO: Musikvideo von Wandas Hitsong "Bologna"