Wolfgang Petry

Comeback

Wolfgang Petry will es "Einmal noch" wissen

Neues Album mit seinen größten Hits neu eingespielt und dazu ein frischer Track.

Die deutsche Schlager-Ikone Wolfgang Petry (62) steht vor einem kleinen Comeback. Der Sänger ("Wahnsinn"), der sich längst von seinen einstigen Markenzeichen Wuschelmähne und Freundschaftsarmbändchen getrennt hat und seit 2006 eigentlich im Ruhestand ist, bringt nach einem "Bild"-Bericht am 21. Februar ein Album mit dem Titel "Einmal noch" heraus.

"Einmal noch"
Dafür hat Petry seine größten Hits erneut eingesungen und außerdem ein neues Lied namens "Einmal noch" produziert. Das Cover gestaltete Otto. "Ohne meine Fans hätte ich das alles nicht geschafft. 'Einmal noch!' ist mein Dankeschön an euch!", zitierte "Bild" Petry am Donnerstag. Fernsehauftritte oder Konzerte sind demnach nicht geplant.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2014

Neben dem Original-Album "Heut‘ ist Dein Tag" gibt es auf einer zweiten CD zehn seiner Lieblingssongs aus seiner 20-jährigen Gesangskarriere.

Der kultige Radiosender präsentiert auf der neuen Soundselection wieder kompakt zusammengefasst die neuesten Hits aus dem FM4-Universum.

Die Band war stets garant für erstklassigen Trash Metal und ihr aktuelles Album (VÖ 3.1.) setzt diese Tradition fort.