Die Cappuccinos - Die besten Bilder der Schlagerstars

Alte und neue Hits

Die Cappuccinos im "Best Of"

Fans dürfen sich auf ein geniales, musikalisches Gesamtpaket freuen.

Jung, talentiert und erfolgreich - das sind die Cappuccions in drei Worten. Vor sieben Jahren zogen René und Michél Ursinus sowie Peter Brückner aus, die Schlagerwelt zu erobern und man kann mit guten Gewissen behaupten, dass ihnen das auch gelungen ist. Vier Studioalben, jede Menge Auftritte und reichlich Erfahrung später präsentieren die Cappuccinos nun ihr erstes "Best Of"-Album, das heute, dem 3. Oktober erscheint.

Große Bandbreite
Ausgestattet mit insgesamt 22 Titeln, darunter sogar vier brandneue Songs, bedient das Album die gewohnte musikalische Bandbreite der Band. Von Pop bis Schlager, von Partykracher bis Ballade ist für jeden Geschmack etwas dabei. Neben Hits wie "Marie er liebt dich noch", "Mach ich mich zum Clown" oder "Wie geil ist das denn", wartet es auch mit Songs wie "Raphaela" auf. Dieses bislang zu Unrecht eher unbeachtete Lied ist einer der großen Favoriten der Band.

Doch ganz egal ob nun Uptempo-Nummer oder stilles Liebeslied, eines ist allen Songs der Cappuccinos gemeinsam, nämlich die tiefen und echten Gefühle, die dahinterstehen. Das "Best Of"-Album ist eine wahre Fundgrube für Fans der jungen Band und für alle, die es noch werden wollen.

Diashow: Die Cappuccinos: Ihre besten Bilder