Notarzt Rettung Rotes Kreuz ASB Samariterbund

Drama in Wr. Neustadt

34-Jähriger stirbt beim Fußballspielen

Drama in Niederösterreich: Ein 34-jähriger Mann brach beim Kicken zusammen.

Auf einem Fußallplatz hinter dem Neukloster in Wiener Neustadt spielten sich Montag Abend dramatische Szenen ab. Die die Niederösterreichischen Nachrichten berichten brach ein 34-jähriger Mann beim Kicken plötzlich zusammen.

Sofort wurden die Einsatzkräfte alarmiert, Notarzt, Polizei und Feuerwehr waren wenige Minuten später am Einsatzort. Dort musste der 34-Jährige reanimiert werden. Die Hilfe kam allerdings zu spät, der Mann starb wenig später im Spital. Grund für den Zusammenbruch dürften Herzkreislaufprobleme gewesen sein.  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten