36-Jähriger nach Drogenkonsum gestorben

Wels

36-Jähriger nach Drogenkonsum gestorben

Artikel teilen

Ein Freund entdeckte den leblosen Mann.

Ein 36-jähriger Welser ist nach dem Konsum von Drogen in der Nacht auf Mittwoch in seiner Wohnung gestorben. Ein Freund entdeckte den leblosen Mann. Reanimationsversuche des Notarztes blieben erfolglos. Als Todesursache wird Multiorganversagen vermutet, hieß es in einer Presseaussendung der oö. Polizei. Eine Obduktion wurde beantragt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo