Bub (10) stürzt aus Tiroler Sessellift

Schwer verletzt

Bub (10) stürzt aus Tiroler Sessellift

Der 10-Jährige stürzte aus über sechs Metern Höhe ab.

Ein zehnjähriger Bub ist am Sonntag in Söll (Bezirk Kufstein) beim Sturz aus einem Sessellift schwer verletzt worden. Der Schüler hatte den Bügel nicht geschlossen, weshalb er kurz nach dem Verlassen der Talstation aus dem Lift rutschte.

Der Zehnjährige fiel aus einer Höhe von über sechs Metern auf den gefrorenen Boden und musste mit schweren Beckenverletzungen ins Krankenhaus in Kufstein eingeliefert werden. Zu dem Unfall war es gegen 14.00 Uhr gekommen. Der Einheimische saß allein im Lift. Warum er den Bügel nicht schloss, war unklar.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten