Sölden von Nordtirol abgeschnitten

Ötztalstraße gesperrt

Sölden von Nordtirol abgeschnitten

Nach einem Felssturz musste die Ötztalstraße gesperrt werden.

Die Tiroler Ötztalstraße (B186) ist am Mittwoch nach einem Felssturz zwischen Umhausen und Längenfeld weiterhin gesperrt gewesen. Nach Angaben der Polizei wird die nächste Begutachtung durch den Landesgeologen gegen Mittag stattfinden. Dann soll entschieden werden, ob die Sperre aufrecht bleibt.

Hinteres Ötztal nur über Timmelsjoch erreichbar

Bis auf weiteres ist das hintere Ötztal daher nur von Südtirol aus über die mautpflichtige Timmelsjoch-Hochalpenstraße zu erreichen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten