Symbolfoto

Auf frischer Tat

Einbrecher -Trio im Südburgenland erwischt

Nach einem Einbruchsversuch am Gelände eines Autohauses in Eltendorf (Bezirk Jennersdorf) haben Polizisten in der Nacht auf Mittwoch drei Verdächtige gestellt.

Ein Nachbar hatte die Ungarn im Alter von 18, 23 und 26 Jahren am Abstellplatz der Firma beobachtet und die Polizei verständigt. Das Trio wurde vorläufig festgenommen und angezeigt, nachdem es sich geständig gezeigt hatte.

Diensthund stellt Verdächtige
Bei Eintreffen von Beamten der Polizeiinspektionen Königsdorf und Heiligenkreuz ergriffen die Männer die Flucht. Kurz darauf war diese jedoch in der Nähe des Abstellplatzes zu Ende: Ein Polizei-Diensthund stöberte die Verdächtigen auf. Sie hatten sich neben einem Haus hinter einem Gebüsch versteckt. Bei den Festgenommenen wurde auch Werkzeug, darunter eine Säge, gefunden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten