Feuerwehr rettet Katze aus 20 Meter hohem Baum

Einsatz im Burgenland

Feuerwehr rettet Katze aus 20 Meter hohem Baum

Artikel teilen

Tier nach mehreren Stunden gerettet.

Grafenschachen. Mit dem Kran eines schweren Feuerwehrfahrzeugs musste in Grafenschachen (Bezirk Oberwart) eine Katze vom Baum gerettet werden. Das Tier saß in 20 Metern Höhe fest, berichteten die burgenländischen Einsatzkräfte am Freitag.

© Freiwillige Feuerwehr Grafenschachen
Feuerwehr rettet Katze aus 20 Meter hohem Baum
× Feuerwehr rettet Katze aus 20 Meter hohem Baum

© Freiwillige Feuerwehr Grafenschachen
Feuerwehr rettet Katze aus 20 Meter hohem Baum

Die Haustierbesitzer riefen die Feuerwehr, da die Katze bereits seit mehreren Stunden auf dem Baum saß. Die Feuerwehr Grafenschachen verständigte daher die Kameraden aus Pinkafeld, die mit dem schweren Rüstfahrzeug herbeieilten. Mit dem Kran wurde die verängstigte Mieze gerettet und zu ihren Besitzern herunter gebracht.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo