Schutzmasken

Wie schütze ich mich?

Experten-Tipps gegen Coronavirus

Wie schütze ich mich richtig gegen das Coronavirus? Experten geben Tipps. 

Wien. Kein Thema wird derzeit heftiger diskutiert als Covid-19, das Coronavirus. Längst hat die Seuche auch Österreich erreicht. Jetzt geht es darum, das Virus einzudämmen und die Ausbreitung zu verlangsamen. Aus der Epidemie darf keine Pandemie werden.

Experten. Viele fragen sich deshalb: Wie schütze ich mich richtig? Mundschutz, Desinfektionsmittel, Händewaschen – was hilft wirklich? Wo soll ich im Flieger sitzen? Wie verhalte ich mich in Zug oder U-Bahn? ÖSTERREICH hat seit gestern eine große Serie gestartet: Wir haben die 100 wichtigsten Fragen zusammengetragen und für Sie ExpertInnen befragt. Schicken Sie uns Ihre Fragen an online@oe24.at.

1. Wie wasche ich mir meine Hände richtig?

Es ist vor allem wichtig, sich die Hände mit Seife zu waschen und keine Partie der Hand auszulassen, auch die Fingerspitzen und Daumen nicht (siehe Grafik rechts).

2. Wie viel Abstand sollte ich zu anderen Menschen halten?

Eine Armlänge (1 bis 1,5 Meter) ist am besten – sollte das überhaupt möglich sein.

3. Muss ich beim Kauf von Lebensmitteln aufpassen?

Nein, eigentlich nicht. Aber: Es ist wie bei der Grippe. Obst, das vielleicht schon viele Menschen angegriffen haben, muss vor dem Verzehr gut gewaschen werden.

4. Wie kann ich meinen eigenen Körper stärken?

Besonders wichtig ist, das eigene Immunsystem zu unterstützen. Viel Bewegung, frische Luft und gesundes Essen helfen dabei.

5. Wer gilt in der Bevölkerung als besonders gefährdet?

Ältere Menschen mit chronischen Erkrankungen sowie Personen mit eingeschränktem Immunsystem (Transplantationspatienten). Auch Kinder können leichter erkranken, weil ihr Immunsystem erst eigene Antikörper gegen Erreger aufbauen muss.

6. Wie  schütze ich mich in Öffis und Flugzeugen?

In Zügen, U-Bahnen, Bussen und bei Flügen sollte man auf den ­nötigen Abstand zu anderen Passagieren achten. Experten raten dazu, am Fenster zu sitzen. Wer dort sitzt und unterwegs nicht aufsteht, hat die besten Chancen, sich keine Keime oder Viren einzufangen, weil man statistisch mit weniger Menschen an Bord in Kontakt kommt als auf anderen Plätzen.

7. Ist es besser, niemandem mehr die Hand zu geben?

Es ist vernünftig, derzeit anderen Menschen nicht die Hand zu geben. Das hat nichts mit Unhöflichkeit zu tun.

© oe24
Experten-Tipps gegen Coronavirus

8. Wie kann ich meine Kinder schützen?

Man kann den Kindern zeigen, wie sie ihr Immunsystem stärken können und sich die Hände waschen sollen.

9. Ist es möglich, sich bei einer Person anzustecken, die keine Symptome aufweist?

Das ist möglich. Das Coronavirus kann auch einen sehr milden Verlauf haben. Es kann also sein, dass jemand, der kaum Symptome aufweist, an dem Virus erkrankt ist.

10. Muss ich im Schwimmbad besonders achtgeben?

Alle Freizeitaktivitäten sind zu behandeln wie das tägliche Leben. Man wird nicht durchs Wasser angesteckt, sondern durch eine ­andere Person.

11. Wie wird das Coronavirus genau übertragen?

Das Virus wird durch Tröpfcheninfektion übertragen. Durch Husten oder Atmen kommen die Viren in die Luft. Dort werden sie von jemand anderem eingeatmet und treffen somit auf die Schleimhäute im Rachen, der Nase oder den Augen.

12. Ist es sinnvoll, im Alltag Handschuhe zu tragen?

Es hängt davon ab, was man täglich angreift. Wenn man Türklinken, Haltegriffe, Handläufe berührt, kann man Viren auf die Hand bekommen. Handschuhe sind da sicher sinnvoll, Händewaschen aber noch wichtiger.

13. Sollte ich Großevents lieber vermeiden?

Chronisch kranke Menschen sollten Menschenansammlungen tatsächlich besser vermeiden. Im Moment ist es für andere Personen noch nicht gefährlich. Wenn allerdings die Zahl der Fälle steigt, könnte sich das ändern.

14. Wie geht es Patienten, die das Virus überstanden haben?

Sie sind wieder gesund. Es ist wie bei einer Erkältungskrankheit. Man hat die Symptome nach einigen Tagen wieder überstanden. Die Meinungen gehen auseinander, ob eine weitere Ansteckung möglich ist. In der Regel sollte es aber nicht dazu kommen. Außer, das Virus mutiert weiter.

15. Kann man sich bei Hunden anstecken?

Es gibt keinen Nachweis dafür, dass sich Menschen bei Tieren anstecken können. Nicht in unseren Breitengraden und nicht durch gewöhnliche Haustiere.

16. Ist ein One-Night-Stand gefährlich?

Zur sexuellen Übertragung gibt es bisher keine Informationen. Natürlich gilt auch hier: Wenn man infizierten Menschen zu nahe kommt, sie berührt oder küsst, stellt das eine Gefahr dar.

17. Gibt es Länder, die ich derzeit meiden sollte?

Natürlich sollten Gebiete, in denen es viele Infizierte gibt, vermieden werden. Norditalien oder der Iran sind nicht zu empfehlen. Auch von einer Reise nach China ist dringend abzuraten.

18. Wie muss ich mich bei Erkältungssymptomen verhalten?

Nicht bei jeder Erkrankung handelt es sich um das Coronavirus. Wer in betroffenen Gegenden gewesen ist oder Kontakt zu Erkrankten gehabt hat und Symptome aufweist, soll den Notruf 1450 wählen. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten