Fußgänger auf Schutzweg verletzt

Ins UKH eingeliefert

Fußgänger auf Schutzweg verletzt

Ein 51-jähriger Fußgänger wurde beim Überqueren der Straße von einem Auto angefahren.

Klagenfurt. Am 21. November 2019 um 21:40 Uhr bog in Klagenfurt eine 81-jährige Klagenfurterin mit ihrem Pkw von der Hasnerstraße nach links in den Völkermarkter Ring ein. Dabei übersah sie einen 51-jährigen Fußgänger, der den Schutzweg überquerte. Der Mann wurde bei der Kollision unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten