Frau Zebrastreifen Schutzweg

Ins UKH eingeliefert

Fußgänger auf Schutzweg verletzt

Ein 51-jähriger Fußgänger wurde beim Überqueren der Straße von einem Auto angefahren.

Klagenfurt. Am 21. November 2019 um 21:40 Uhr bog in Klagenfurt eine 81-jährige Klagenfurterin mit ihrem Pkw von der Hasnerstraße nach links in den Völkermarkter Ring ein. Dabei übersah sie einen 51-jährigen Fußgänger, der den Schutzweg überquerte. Der Mann wurde bei der Kollision unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten