messer

Opfer schwerverletzt

Kärntner sticht Kontrahenten nieder

21-Jähriger zückt im Streit Messer.

Ein Streit zwischen zwei jungen Männern ist in der Nacht auf Donnerstag in Oberkärnten eskaliert. Ein 21-Jähriger stach seinen Kontrahenten nieder, der Mann wurde schwer verletzt.

Auf einem Parkplatz in der Bezirksstadt Spittal/Drau kam es zwischen einem 21-jährigen und einem 24-jährigen Spittaler gegen 3.30 Uhr zu einem heftigen Streit. Plötzlich zog der Jüngere ein Messer und stach seinem Gegenüber in die Brust. Der 24-Jährige musste mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. Der amtsbekannte Messerstecher wurde festgenommen. Warum die beiden in Streit geraten waren, war vorerst noch unklar.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten