Kärntner Wirt verletzte zwei Gäste bei Messerattacke

kaernten

Kärntner Wirt verletzte zwei Gäste bei Messerattacke

Artikel teilen

Ein Kärntner Wirt hat am Donnerstag im Streit zwei seiner Gäste mit einem Messer verletzt.

Die Polizei bestätigte auf APA-Anfrage entsprechende Medienberichte. Der Grund für die Attacke in einem Lokal in St. Kanzian am Klopeiner See (Bezirk Völkermarkt) war zunächst unklar, die Ermittlungen liefen. Die beiden Verletzten, ein Mann und eine Frau, wurden nach Klagenfurt ins Spital gebracht.

"Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen", sagte Polizeisprecherin Waltraud Dullnigg. Der Vorfall hatte sich am Donnerstag gegen 13.45 Uhr ereignet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo