Nikolo-Besuch via Video-Chat

Persönliches Gespräch für Kinder

Nikolo-Besuch via Video-Chat

Kinder müssen nicht auf den Nikolaus verzichten. Dom­pfarre bietet Alternative an.

Klagenfurt. Tausende Kinder freuen sich jedes Jahr auf den Besuch des Nikolaus. Persönliche Besuche sind aufgrund der Corona-Pandemie heuer aber kaum möglich, die verschärften Maßnahmen des zweiten Lockdowns gelten bis 7. Dezember.

Online. Die Dompfarre Klagenfurt hat daher ihr Online-Angebot erweitert. Geben wird es auch einen digitalen Besuch des Nikolaus. Am 5. Dezember wird ab 17 Uhr eine Nikolausfeier auf die Homepage gestellt, die jederzeit abgerufen werden kann. Am 6. Dezember findet um 10 Uhr eine Messe im Dom mit dem Nikolaus statt, diese wird via Live­stream übertragen.

Nikolo-Besuch via Video-Chat

Höhepunkt sind aber personalisierte Nikolausvideos und ein Live-Online Nikolo-Besuch via Video-Chat über Zoom. „Der Nikolaus hat dann die Möglichkeit mit Kindern ins Gespräch zu kommen, sich ein Gedicht oder ­Musikstück anzuhören“, heißt es von der Dom­pfarre. Die Pfarre bittet um vorherige Anmeldungen über Telefon oder E-Mail, um Details zu klären.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten