115 Feuerwehrleute bei Wohnhausbrand im Einsatz

Brand in Niederösterreich

115 Feuerwehrleute bei Wohnhausbrand im Einsatz

Artikel teilen

Eine Person verließ das Objekt rechtzeitig. Es gab keine Verletzten.

St. Peter in der Au. Ein Wohnhausbrand in St. Peter in der Au (Bezirk Amstetten) hat in der Nacht auf Sonntag den Einsatz von 115 Feuerwehrleuten gefordert. Eine Person verließ das Objekt nach Angaben des Bezirkskommandos rechtzeitig, es gab keine Verletzten. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden. Der entstandene Schaden wurde als beträchtlich bezeichnet.

© Team Fotokerschi
115 Feuerwehrleute bei Wohnhausbrand im Einsatz
× 115 Feuerwehrleute bei Wohnhausbrand im Einsatz

Beim Eintreffen der Helfer an Ort und Stelle war ein Nebengebäude bereits in Brand. Flammen griffen auch auf das Hauptobjekt über, betroffen war hier vor allem das Dach. Die Feuerwehrmitglieder gingen unter Atemschutz vor, auch eine Drehleiter kam zum Einsatz.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo