Rettungssirene

Niederösterreich

Alkolenker überschlug sich mit Klein-Lkw auf S1

35-Jährigem wurde Führerschein vorläufig abgenommen.

Ein Alkolenker hat sich am Montagabend auf der Wiener Außenring Schnellstraße (S1) bei Gerasdorf (Bezirk Korneuburg) mit einem Klein-Lkw überschlagen. Der 35-Jährige lehnte danach die Hilfe des Rettungsdienstes ab, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Dienstag. Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen, zudem wird der polnische Staatsbürger der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten