Bäckerei Konditorei Hartner

Bäckerei Hartner "schockiert"

Beliebtes Lebkuchen-Haus mutwillig zerstört

Die beliebte Weihnachtsbäckerei-Nachbildung der Bäckerei Hartner wurde mutwillig zerstört.

Niederösterreich. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit stellt die Bäckerei Hartner in Waidhofen an der Ybbs eine Miniatur-Nachbildung der Weihnachtsbäckerei vor seine Tore. 

Seit Jahrzehnten erfreut man sich an der kleinen Bäckerei. Doch nun wurde das Lebkuchen-Haus während des Lockdowns mutwillig zerstört. 

© Facebook
Beliebtes Lebkuchen-Haus mutwillig zerstört
× Beliebtes Lebkuchen-Haus mutwillig zerstört

Besitzer sind "schockiert"

Familie Hartner reagierte enttäuscht auf den Schaden. Jährlich wird das kleine Häuschen liebevoll aufgebaut und jetzt wurde es von Unbekannten beschädigt. "Das darf doch nicht wahr sein! Kann sich das jemand vorstellen?! Unsere kleine Weihnachtsbäckerei wurde von Unbekannten mutwillig zerstört! In was für einer Zeit leben wir? Was sind das für Menschen? Ich bin schockiert und zutiefst traurig!", kommentiert die Bäckerei ein Facebook-Posting. Nach einem ersten Schock reagierte die Bäckerei rasch und reparierte den verursachten Schaden.

Die Bäckerei hat einen vagen Verdacht, wer dafür verantwortlich sein könnte – Anzeige wurde keine erstattet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten