Symbolbild

Verunglückt

Mädchen starb bei tödlichem Autounfall

Eine erst 22-jährige Lenkerin erlitt in Altenmark am Mittwoch einen schweren Verkehrsunfall. Sie verstarb an ihren schweren Verletzungen.

Ein Todesopfer hat ein Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Altenmarkt an der Triesting (Bezirk Baden) am Mittwoch gefordert. Laut NÖ Sicherheitsdirektion war gegen 7.30 Uhr eine 22-Jährige mit ihrem Pkw von der Straße abgekommen und in eine Baumgruppe geprallt. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

In Baumgruppe gestürzt
Die Lenkerin war aus unbekannter Ursache auf das linke Bankett geraten, wo sie einen Leitpflock streifte. Beim Versuch, zurückzulenken, geriet sie vermutlich ins Schleudern. In der Folge stürzte der Wagen über den rechten Fahrstreifen hinaus in eine sechs Meter entfernte Baumgruppe und blieb auf dem Dach liegen. Die junge Frau wurde eingeklemmt. Trotz sofortiger Bergung durch Feuerwehrkräfte und ärztlicher Versorgung durch das Team des Notarzt-Hubschraubers "Christophorus 3" erlag die erst 22-Jährige ihren schweren Verletzungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten