Donau

Wagen mittels Seilwinde geborgen

Pkw landete in der Donau

Artikel teilen

Lenker beim Eintreffen der Helfer nicht mehr im Fahrzeug.

Klosterneuburg. In Klosterneuburg (Bezirk Tulln) ist am Dienstagvormittag ein Pkw aus vorerst ungeklärter Ursache im Bereich des Strombades Kritzendorf in der Donau gelandet. Der Wagen wurde nach Feuerwehrangaben mittels Seilwinde an Land gezogen. Der Lenker hatte sich beim Eintreffen der Helfer nicht mehr in dem Fahrzeug befunden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo