Katze

Niederösterreich

Vermisste Polizeikatze führt Fluchttagebuch

Artikel teilen

Die vermisste Polizeikatze meldet sich zwar nicht zum Dienst, dafür zu Wort. 

Seit Ende Jänner ist Österreichs einzige Polizeikatze abgängig. "Mr. Black" wurde aus einem Tierheim geholt, um in der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt Mäuse im Reitstall zu fangen. Bis jetzt fehlt jede Spur vom Kater, dafür meldet sie sich jetzt auf Facebook zu Wort. 

Auf seiner Facebookseite kann man die Flucht des Katers mitverfolgen. Ob es sich hierbei um die offzielle Seite handelt, wurde noch nicht bestätigt. 

Österreichs einzige Polizeikatze auf der Flucht

So schreibt "Mr. Black" auf der Facebookseite, dass tagelang über ihn gesprochen wurde, aber dass es jetzt an der Zeit sei, dass er sein Schweigen bricht. Er verrät, dass er seinen Job geliebt hat, jetzt aber auf der Flucht sei. Wohin es ihn verschlagen wird, weiß er selbst noch nicht. 

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo