Alko-Lenker rast Radfahrer tot

Tödlicher Crash in Oberösterreich

Alko-Lenker rast Radfahrer tot

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Freitagabend in Lengau in Oberösterreich ein Radfahrer ums Leben gekommen. Ein 23-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Braunau am Inn war alkoholisiert auf der Baier Landesstraße L 1044 Richtung Lochen am See unterwegs und übersah den 79-Jährigen im dunklen Freiland. Der Radfahrer aus Braunau erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der Autolenker fuhr gegen 16:55 Uhr ungebremst von hinten auf den Radfahrer auf. Der 79-Jährige wurde daraufhin auf die Straße geschleudert. Trotz sofortiger Reanimation durch die ersteintreffenden Polizeibeamten, einen First Responder des Roten Kreuzes und die später eintreffenden Rettungskräfte erlag er noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der Autofahrer erlitt einen schweren Schock und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest bei dem 23-Jährigen ergab einen Atemalkoholgehalt von zwei Promille. Der Führerschein wurde ihm abgenommen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten