Rettungseinsatz: U4 gesperrt

Abendverkehr

Rettungseinsatz: U4 gesperrt

Die U4 ist zwischen Margaretengürtel und Landstraße gesperrt.

Pendler mussten heute auf der Heimfahrt mit Verspätungen rechnen. Wie die Wiener Linien mitteilten, war die U4 zwischen den Stationen Margaretengürtel und Landstraße unterbrochen. Es wurde empfohlen, auf die Linien U3, U6, 12A,59A sowie auf die Ringlinien auszuweichen.

Rettungseinsatz am Karlsplatz
Grund für die Unterbrechung war ein Rettungseinsatz im Bereich Karlsplatz. Es war ein Polizeiaufgebot vor Ort, über den genauen Grund der Unterbrechung ist bisher aber nichts bekannt.

Inzwischen konnte der durchgehende Betrieb wieder aufgenommen werden. Derzeit kommt es allerdings noch zu Verspätungen.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten