ADAC Rettungshubschrauber bei Bergung von toten Piloten nach Kleinflugzeugunfall

Tragischer Unfall

72-Jährige stirbt bei Alpinunfall im Tennengau

Die Alpinistin dürfte wegen der Hitze einen Schwächeanfall erlitten haben, heißt es im Bericht der Polizei.

Abtenau. Eine 72-jährige Frau aus Oberösterreich ist gestern, Samstag, im Bereich der Postalm/Gschlößl im Salzburger Tennengau tödlich verunglückt. Die Frau war auf 1.160 Meter Seehöhe im wegfreien Gelände ausgerutscht und über leicht abschüssiges Gelände 20 Meter abgestürzt. Die Alpinistin dürfte wegen der Hitze einen Schwächeanfall erlitten haben, heißt es im Bericht der Polizei.
 
Ein Landwirt fand die Frau am Abend und verständigte die Einsatzkräfte. Sie konnten nur mehr den Tod der Oberösterreicherin feststellen.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten