rad

Unfall

Radfahrer prallte mit 2,72 Promille gegen Auto

Ein schwer betrunkener Radfahrer aus Somalia hat am Mittwoch die Herrschaft über seinen Drahtesel verloren und ist gegen ein vorschriftsmäßig abgestelltes Auto geprallt.

Der 28-jährige Beschäftigungslose stürzte auf die Straße, schlug mit dem Kopf auf und zog sich dabei eine Platzwunde zu.

Anzeige wegen Alkoholisierung
Der Mann wurde in die Unfallchirurgie des Landeskrankenhauses eingeliefert. Der Alkotest ergab einen Wert von 2,72 Promille, so die Polizei. Der Somalier wird wegen seiner schweren Alkoholisierung angezeigt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten