Waldbrand

steiermark

80 Feuerwehrleute bei Waldbrand in der Steiermark im Einsatz

Artikel teilen

Ein Waldbrand ist am Sonntagnachmittag in Neuberg an der Mürz ausgebrochen.  

Wie die Polizei auf APA-Anfrage mitteilte, standen vorerst 80 Feuerwehrleute mit 16 Fahrzeugen im Einsatz, ein Drohnenpilot sorgte für den Überblick über das Geschehen aus der Luft. Der Einsatz war gegen 16.00 Uhr noch im vollen Gang.

Laut Polizeiangaben erschwerte vor allem der Wind die Löscharbeiten: Bekomme man die Flammen auf einer Seite in den Griff, so sei es möglich, dass der Wind das Feuer an einer anderen Stelle wieder entfacht. Außerdem hätten die Feuerwehren auch mit dem schwierigen Gelände zu kämpfen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo