Skifahrer stirbt mitten auf Piste in der Steiermark

Stuhleck am Semmering

Skifahrer stirbt mitten auf Piste in der Steiermark

Ein 59-jähriger Skifahrer ist am Freitagnachmittag im Skigebiet Stuhleck am Semmering (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) auf der Piste verstorben. Laut Polizei handelte es sich um einen "medizinischen Notfall", dem Mann konnte trotz des raschen Eingreifens durch Rettungskräfte nicht mehr geholfen werden.

Der Skifahrer wurde von anderen Wintersportlern auf der Steinbachalm-Abfahrt regungslos am Boden liegend gesehen. Ein zufällig anwesender Notarztsanitäter, eine Krankenschwester und Pistenbenützer leiteten Wiederbelebungsmaßnahmen ein, so die Polizei. Trotz des Einsatzes eines Defibrillators konnte die Notärztin des gerufenen Rettungshubschraubers Christophorus 3 nur mehr den Tod des 59-Jährigen feststellen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten