Güterzug verliert Steine und trifft fahrenden Familien-Pkw

steiermark

Güterzug verliert Steine und trifft fahrenden Familien-Pkw

Artikel teilen

Schock-Moment für eine Familie im Schladming-Urlaub: Bei der Fahrt mit ihrem Pkw kracht ein Stein von einem beladenem Güterzug direkt auf die Windschutzscheibe des Autos.

Steiermark. "Ich sah im Augenwinkel gerade noch etwas auf uns zufliegen und dann krachte es schon", beschreibt Anthony H. (46) aus Wien die Schrecksekunde, als während der Autofahrt mit der Familie (Lebensgefährtin (45) und ihren beiden Kinder (5 und 10)) plötzlich ein Stein auf die Windschutzscheibe krachte. Anthony H. blieb zitternd stehen. "Gott sei Dank war gerade kein Auto hinter uns und es war auch kein Gegenverkehr", ist er froh. Niemanden ist etwas passiert, aber der Vorfall passierte in der 80er-Zone und hätte schlimmer ausgehen können. Der Stein schlug genau im Sichtfeld beim Fahrer ein. Was, "wenn ich das Auto nicht unter Kontrolle gehabt hätte, oder mit einem Cabrio unterwegs gewesen wäre ...", macht Anthony H. auf die Gefahrensituation aufmerksam.

© Anthony H.
Güterzug verliert Steine und trifft fahrenden Familien-Pkw
× Güterzug verliert Steine und trifft fahrenden Familien-Pkw

© Anthony H.
Güterzug verliert Steine und trifft fahrenden Familien-Pkw
× Güterzug verliert Steine und trifft fahrenden Familien-Pkw

© Anthony H.
Güterzug verliert Steine und trifft fahrenden Familien-Pkw
× Güterzug verliert Steine und trifft fahrenden Familien-Pkw

Anthony H. meldete den Vorfall, der am Freitag um 10.25 Uhr auf der Ennstaler Bundesstraße, von Salzburg kommend Richtung Schladming, passierte bei der Schladminger Polizei. Der Beamte in Schladming habe nachgeforscht und sei zu dem Schluss gekommen, dass zur Vorfallszeit ein mit Steinen beladener Güterzug auf der Bahnstrecke vorbei fuhr, sagt Anthony H. Dort dürfte sich in einer Kurve ein Stein von der Fracht gelöst haben.

"Eine Frechheit, dass so etwas überhaupt passieren kann", ist Anthony H. entsetzt. Was zurück bleibt ist der Schock und der Sachschaden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo