Arzt landete auf Dach: Cessna schlug wie Bombe ein

tirol

Arzt landete auf Dach: Cessna schlug wie Bombe ein

Artikel teilen

Noch bis Ende der Woche soll feststehen, warum eine Cessna in Höfen abgestürzt ist.

Tirol. Wie nämlich bekannte wurde, ist der spektakuläre Crash eines Hausarztes aus Baden-Württemberg mit seiner Gattin an Bord – beide sind in Intensivbehandlung im Spital – der dritte Zwischenfall in Folge in kurzer Zeit auf dem Flugplatz Reutte-Höfen.

Ein Gutachten, das sich mit der Unfallursache sowie mit möglichen künftigen Sicherungsmaßnahmen beschäftigt, sei derzeit in Ausarbeitung. Bis dahin wurde vom Betreiber der Flugplatz für Motorflugzeuge gesperrt.

© Zoom.Tirol
Arzt landete auf Dach: Cessna schlug wie Bombe ein
× Arzt landete auf Dach: Cessna schlug wie Bombe ein
Unfallwrack wird weggebracht.

Nicht abgedreht. Was bereits klar ist: Der verunfallte Pilot (54) war laut Landesverkehrsabteilung auf einer falschen Route unterwegs. Er habe nicht – wie vorgesehen – nach rechts abgedreht, sondern sei weiter in Richtung des Hauses geflogen, in das die Maschine wie eine Bombe einschlug. Ob ein medizinischer Notfall, ein technisches Problem oder ein Pilotenfehler die Ursache war, wird zu klären sein.

Fest steht indes, dass das demolierte Gebäude derzeit unbewohnbar und nur mit viel (Versicherungs-)Geld wieder zu sanieren ist. Die Betroffenen – ein älteres Ehepaar, das beim Einschlag zum Glück nicht zu Hause war – sind bei Nachbarn untergekommen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo