Innsbruck

Frau attackiert Betreuer mit Axt

Teilen

Eine Frau hat Dienstagvormittag in Innsbruck ihren Erwachsenenvertreter mit einer Axt attackiert.  

Der Mann wollte seine Klientin besuchen. Aber nachdem er geläutet und sie die Tür geöffnet hatte, holte sie die Axt hervor und warf diese nach ihrem Betreuer. Er wurde laut Polizei leicht am Bein verletzt und schaffte es, die Waffe an sich zu nehmen. Der Verletzte verständigte die Polizei, die Frau wird angezeigt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.