''Hemmungslos feiern'': Wirbel um Werbung für Kitzloch-Opening

Wiedereröffnung nach Corona-Skandal

''Hemmungslos feiern'': Wirbel um Werbung für Kitzloch-Opening

Im Februar erlangte die Ischgler Après-Ski-Bar durch das erste Corona-Cluster Österreichs ungewollt an Weltruhm. Jetzt steht das Opening vor der Tür.

Es ist mittlerweile wohl eine der berühmtesten Bars Österreichs. Das Kitzloch in Ischgl landete mit den ersten Corona-Fällen in Österreich in den Schlagzeilen. Zahlreiche Gäste und Mitarbeiter sollen sich beim Feiern dort angesteckt haben. Allein ein Barkeeper soll als Suerspreader fungiert haben. Der Wirbel war groß, doch jetzt will die Bar neu durchstarten. Das Kitzloch kündigt die Wiedereröffnung an, doch auch hier gab es Furore.

Offiziell soll es am 25. November wieder losgehen. Aber die Beschreibung des Neustarts sorgte bei einigen Lesern nicht nur für Verwirrung, sondern auch für Kopfschütteln. So war am Donnerstag auf der Kitzloch-Webseite noch zu lesen: "Erleben Sie von 16 bis 19 Uhr die stimmungsvollste Apès-Ski Party in Ischgl in unmittelbarer Nähe zur Pardatschgratbahn der Silvretta Seilbahn. Hier können Sie mit ihren Freunden ausgelassen feiern und viele neue Bekanntschaften in lockerer Atmosphäre machen."

© kitzloch.com

Angesichts der massiv gestiegenen Infektionen in Österreich und dem angekündigten Après-Ski-Verbot seitens der Regierung liest sich diese Einladung mehr als Provokation. Die Aufregung im Netz folgte prompt und der Fehler wurde wohl auch bei den Verantwortlichen des Kitzloch erkannt. Mittlerweile wurde der Text geändert und an die Corona-Regeln angepasst. "Erleben Sie das Kitzloch einmal anders. Laut Covid-19 Verordnung wird es den Après-Ski in der Form wie wir ihn kennen in diesem Jahr nicht geben. Lassen Sie sich überraschen von unserem Konzept für die Saison 2020/21".

Ob der erste Text nur eine Kopie einer letztjährigen Version war oder in vollem Bewusstsein veröffentlicht wurde, ist unklar. Jetzt kann man jedenfalls wirklich auf das neue Konzept gespannt sein ...

© kitzloch.co

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten